Tanz, Folklore

Konfuzius-Institut Leipzig e.V. präsentiert:

Chinesisches Frühlingsfest

Sonntag, 17. Februar 2019
Freifläche, Halle D, Halle A, Einlass: 14:30 Uhr, Beginn: 15 Uhr, EINTRITT FREI!

Zum Neumond am 4. Februar endet das Jahr des Hundes. 2019 steht im Zeichen des Erd-Schweines und nach dem chinesischen Horoskop soll man sich in diesem Jahr auf Familie und Freunde konzentrieren. Das Konfuzius-Institut Leipzig lädt aus diesem Anlass gemeinsam mit seinen Partnern dem Konfuzius-Kindergarten und dem Restaurant Nin Hao ein, das chinesische Neujahr gemeinsam zu feiern.

Die Veranstalter locken mit chinesischer Folklore. Auf der Bühne der Halle A im WERK 2 zeigen sie beispielsweise einen Löwentanz und lassen die exotischen Klänge der Kürbisflöte und chinesischen Zither erklingen. Linus Schlüter vom Konfuzius-Institut führt aus: „Wir haben einen bunten Nachmittag vorbereitet, an dem es Gelegenheit zum Spielen, Basteln, Karaoke und vielem mehr geben wird. Ob groß oder klein, es ist für jeden etwas dabei. Schauen Sie vorbei!“ Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Ständen auf der Freifläche, wo es eine Feuerschale und Stockbrot gibt.

Diese Veranstaltung wird präsentiert von dem Konfuzius-Institut Leipzig e.V., dem Konfuzius Kindergarten und dem Restaurant Nin Hao. Außerdem wird sie unterstützt vom Deutsch-Chinesisches-Zentrum Leipzig.