Tanztheater

Das Leipziger Tanztheater präsentiert:

Leipziger Tanztheater: Spielwiese

Rundgang mit 10 Kurzstücken unter der Leitung von Eva Thielken

Sonntag, 27. Mai 2018
Halle A, Einlass: 17:45 Uhr, Beginn: 18 Uhr, Ende: 19:30 Uhr
Halle A, Einlass: 19:45 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Rundgang mit 10 Kurzstücken unter der Leitung von Eva Thielken mit den Tänzern des Trainee Dance Program und den Companys

Auf der Suche nach dem Licht, brechen wir den Schatten entzwei und streuen Inspiration in das Dunkel der Bewegung. Abgelenkt vom Schein der Farbe, springen wir in die Welle der Nacht und werden vom Verstand absorbiert. Schimmernd breitet sich die Kraft über unsere Körper aus und verfärbt den Tag. Wir reflektieren die Idee und verbrennen im Blitz der Erleuchtung. (Eva Thielken)

Die diesjährige Spielwiese bietet den Tänzerinnen und Tänzern des Leipziger Tanztheaters erneut eine Plattform, auf der sie sich ausprobieren und präsentieren können. Unter der künstlerischen Leitung von Eva Thielken entstehen aus individuellem Engagement der beteiligten Tänzer unterschiedliche kurze Stücke, die dieses Mal das gemeinsame Thema „Licht“ interpretieren. In einem Rundgang bewegen sie sich um 10 Lichtstücke – jedes geprägt von ganz eigener Handschrift.

Die Tänzerinnen und Tänzer setzen sich mit den unterschiedlichen Facetten dieses Themas auseinander und stellen sich der Herausforderung, von der Idee bis zum fertigen Stück selbst Regie zu führen und eigene Kurzstücke zu entwickeln. Dabei steht ihnen die Choreografin und Tanzpädagogin Eva Thielken unterstützend und beratend zur Seite.

Premiere: 25. Mai 2018


Weitere Aufführungen:
Samstag, 26.05. , Beginn: 20 Uhr
Sonntag, 27.05., Beginn 1. Vorführung: 18 Uhr / 2. Vorführung: 20 Uhr

Tickets für die Vorstellungen gibt es im Info- und Ticketbüro im WERK 2.