Tanztheater

Lona

Mondstaubtheater präsentiert:

Ich, Du, Niemand / 7 to smoke Live: LONA

Ein Abend mit Mondstaubtheater

Sonntag, 10. September 2017
Halle D, Einlass: 16 Uhr, Beginn: 17 Uhr

Dieser Sonntag verspricht das vielfältigste Theatererlebnis, mit dem Mondstaubtheater je in Leipzig zu Gast war. Mit einer Mischung aus dem Jugendtheaterstück „Ich, Du, Niemand“, dem Urban Dance Stück „7 to smoke“ und einem Mini-Konzert der Band LONA kommt jeder Kulturliebhaber auf seine Kosten. Was erwartet euch?

„Ich, Du, Niemand“: Acht Jugendliche – zwei Cliquen, die miteinander nichts zu tun haben wollen. Zwischen Pia und Jan entspinnt sich ein Liebesspielchen. Es geht um Vertrauen, echte Gefühle und Ehrlichkeit.
Ein Stück der Jugendlichen, welches sie unter Anleitung von Franziska Rilke entwickelt haben.

„7 to smoke“ – eine Inszenierung der Leipziger Tänzerinnen von Troop23. Jede Einzelne hat ihre ganz unterschiedlichen Tanzerfahrungen und musikalischen Einflüsse eingebracht und so entstand eine Geschichte, die mit den Sprachen des Urban Dance, wie Hip Hop, B-Boying, House, Locking, Popping, Vogueing und Wacking erzählt wird.
Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den Fragen:
Was für Menschen wollen wir sein oder was wollen wir für die Gesellschaft leisten?

LONA, das Loop-Experiment von Franziska Rilke und Clemens Nöbel.
Etwas Pop und Hip Hop, ein bisschen Jazz, eine Prise Soul und Funk bis hin zu elektronischen Einflüssen, alles ist drin. Die Vielseitigkeit und der Spaß am Ausprobieren zeichnen die beiden Musiker aus und machen das Projekt zu einer spannenden Abenteuerreise.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

VVK: 12,- €/ermäßigt 8,- €