Kinder, Lesung

Lesungen für Kinder – Leipzig liest 2018!

Donnerstag, 15. März 2018
Halle 5, Beginn: 9 Uhr

Donnerstag, 15.03.2018 / 9.00 Uhr

Simone Buchholz:

Johnny und die Pommesbande – Wir sind die Schnellsten

Johnny wohnt am Hafen und da ist auch das Revier seiner Bande. Mit dem Pommeswagen von Kirsche und dem besten Versteck der Welt, unter der Kirche von Pfarrer Löwenbein. Aber, ist das nicht ein bisschen langweilig? Immer nur am Hafen? Vielleicht ist es Zeit für was Neues und ein echtes Abenteuer! Und eh sie sich’s versehen, weht der Pommesbande ein ganz schön steife Brise um die Nase.
Johnny und seine Freunde – die wohl cleversten Spürnasen seit „Emil und die Detektive“.

Dressler Verlag / ab 10 Jahren

______________________________

Donnerstag, 15.03.2018 / 10.30 Uhr

Susanne Fischer:

Wolkenkönigin

Die Protagonistin Corinna (16) zieht mit ihrer deprimierten Mutter und ihrem autistischen kleinen Bruder Jona wieder einmal um und beginnt an einer neuen Schule. Aus einer spontanen Eingebung heraus nennt sie sich „Marie“, stellt allerdings bald fest, dass eine andere Marie in ihrer neuen Klasse vor kurzem für eine Menge Durcheinander gesorgt hat. Zunächst aber findet sie in Pauli und Schnalle neue Freundinnen, in Marc und Nico mögliche Liebschaften und versucht den Spagat zwischen ihrer eigenen Sozialwohnung und dem neuen Heile-Welt-Familienglück-mit-Eigenheim ihres Vaters. Über allem hängt der Schatten eines ungeklärten Einbruchs bei Nicos Eltern, der mit der verschwundenen echten Marie in Zusammenhang steht, sowie der immer noch schwärenden Liebe zwischen Marie und Marc/Nico/Schnalle, die bei einem neuerlichen Einbruch deutlich wird. Corinna-Marie beobachtet, nimmt Anteil, verliebt sich, entdeckt und entwirrt die unterschiedlichen Verflechtungen, während sie gleichzeitig versucht, sich selbst zu finden. Am Ende hat sie an Selbstbewusstsein gewonnen und ist mit ihrer eigenen Familie mehr im Reinen als je zuvor.

Rowohlt Verlag / ab 14 Jahren

Eintritt ist für alle Lesungen frei!