Workshop

Frauenkultur e.V. präsentiert:

Poesie in Bewegung

WORKSHOP KREATIVES SCHREIBEN

Samstag, 19. August 2017
Frauenkultur, 11–17 Uhr

Leitung: DR. AMELIE MAHLSTEDT

In diesem Workshop werden wir unseren "Körper in Bewegung" zum Schreibimpuls für Gedichte und Geschichten nehmen. In der Zentrierung und durch die freie Bewegung - erst im eigenen Rhythmus, dann zur Musik - werden wir unsere körperliche Wahrnehmung intensivieren und im Leib gespeicherte Erinnerungen aktivieren. In sich anschließenden Phasen des freien Schreibens werden sich sprachliche Fragmente wie von selbst zu Geschichten zusammensetzen, unterstützt durch die Methode des Clustering, die das bildhafte und ganzheitliche Denken anregt.
Von neugieriger Anfänger*in bis zur Schriftsteller*in sind alle willkommen, die Lust auf ihren Körper und seine Geschichten haben. Alle sind eingeladen, eigene Lieblingsmusik mitzubringen.

DR. AMELIE MAHLSTEDT, Jg. 1976, Autorin und Poesietherapeutin (EAG-FPI) in Ausbildung.
Bitte vorher anmelden!
Teilnahme: 20,- / 15,- Euro (ermäßigt).