Konzert

CammerConcerts #56: Worry Dolls (UK)

Freitag, 09. November 2018
Cammerspiele, Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Wenn es im November langsam frisch und feucht wird, packen wir bei CammerConcerts nochmal die Herbstsonne aus.

Ein Gesangsduo, welches von einem Schlagzeuger begleitet wird und auf den Namen Worry Dolls hört, kommt den weiten Weg über den Ärmelkanal gesegelt, um uns zu beehren.

Denn sie wissen, unser Publikum weiß es zu schätzen.

Unglaublicher Harmoniegesang, der Freunden der Musik von Fleet Foxes, First Aid Kit und auch alten Heldinnen wie der Carter Familie Tränen der Freude und Rührung in die Augen treiben wird.

Das Debüt-Album “Go Get Gone” wurde 2017 veröffentlicht. Die Single “Endless Road” wurde nominiert für die UK single of the year bei den Americana UK Awards. An der Performance bei der Americana UK Awards-Show waren u.a. Robert Plant (Led Zeppelin) und Marcus Mumford (Mumford and Sons) beteiligt.


“Great harmonies and stirring folk-pop songs. Has Appalachian flourishes but owes as much to clever pop songwriting as rootsier influences”
– R2 magazine

“Worry Dolls combine a great sensibility of American Country music with their own English folk influences to create a warm and infectious sound”
– Bob Harris, BBC Radio 2

AK: 15,- | 12,- | 8,-

Endless Road